Angebot für den guten Zweck

Der Scheiben-Doktor würde für jeden Auftrag über die DEVK 15,- € für den guten Zweck spenden.

Nachdem die DEVK gemeinsam mit der Firma Carglass® das neue Projekt „Reparatur für die Natur“ für Nicaragua ins Leben gerufen hat, meldet sich Inhaber Jürgen Herrmann vom Scheiben-Doktor, in Deutschland vertreten mit 300 Filialen, zu diesem Thema und macht der DEVK ein attraktives Angebot.

Der Scheiben-Doktor spendet für jeden Auftrag über die DEVK 15,- € für den guten Zweck in Deutschland.

„Uns geht es darum, dass wir ein Projekt in Deutschland fördern möchten, da wir einen großen Bedarf auch vor unserer eigenen Haustür sehen. Wir haben uns seit Jahren auf die Fahne geschrieben, regionale Projekte über unsere Standorte zu fördern. Um dies jetzt ausweiten zu können, möchten wir dem Versicherer DEVK unser Projekt jetzt so anbieten.

Von der Ausstellung einer Urkunde möchten wir dabei jedoch absehen, da wir denken, dass es unseren Kunden um den guten Zweck geht und nicht darum, sich eine Urkunde ins Wohnzimmer zu hängen, für die ja auch dann wieder Umweltressourcen aufgewendet werden müssen.“

Welches Projekt gefördert werden soll, ist noch nicht festgelegt, das sollte man dann in Ruhe gemeinsam prüfen.

Jetzt ist die DEVK am Zuge. Das Angebot steht!